Über uns

Dr. med. Per Zwiesigk
… ist Jahrgang 1967. Er studierte Medizin an der Charité in Berlin und erhielt seine Approbation 1996. Seine Facharztausbildung zum Chirurgen (2001) und die Subspezialisierung zum Visceralchirurgen (2004) absolvierte er an der Chirurgischen Klinik des DRK Krankenhauses Köpenick. Besondere Kenntnisse und Fertigkeiten in seinem Spezialgebiet Proktologie erwarb er bei Professor Gögler in der Chirurgischen Klinik der DRK Kliniken Westend. 2006 erwarb er die Zusatzbezeichnung Proktologie. Seit 2007 leitet er die …

Praxis mit Herz, Angst brauchen Sie nicht zu haben!

Viele Menschen scheuen sich, mit ihren „Popo“-Problemen sich einem Arzt anzuvertrauen. Die Schamgrenze ist sehr hoch und es gibt natürliche Ängste vor einer Untersuchung des Enddarmes. Dessen sind wir uns bewusst. Deshalb ist die Philosophie unserer Praxis, in ruhiger Atmosphäre zunächst die Beschwerden ausführlich zu erfragen und dann eine einfühlsame Untersuchung anzuschließen. Wir werden ihren Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich gestalten.

Unser Team von motivierten Arzthelferinnen sorgt für eine freundliche Atmosphäre in unserer Praxis mit Herz, sowie einen reibungslosen Ablauf mit möglichst kurzen Wartezeiten.

Unsere Praxisräume befinden sich in der 1. Etage eines liebevoll sanierten Berliner Mehrfamilienhauses. Die großen und hellen Räume in abgestimmten Farbvariationen bringen ein angenehmes Ambiente in unsere Praxis.

Ihre positiven oder auch negativen Erfahrungen können Sie dann gerne im Internet in den Arzt-Bewertungsportalen (z.B. Jameda, Sanego, AOK-Arztnavi) mitteilen.